Time to say goodbye *edit und Frage*
Sanders Weihnachtskorb

Mein Weihnachtskorb

Noch bevor ich anfange zu dekorieren, krame ich alle Weihnachtshefte und Bücher raus die ich im Lauf der Jahre gesammelt habe und genau dafür auch aufhebe. Die kommen dann in einen Korb in der Küche (auf unserer Fensterbank) und wenn ich dort am Fenster sitze, schmökere ich bis Weihnachten immer wieder darin herum.

IMGP0027

Und das ist drin:

Meine Dailys der letzen beiden Jahre (siehe links). Dazu ein paar der Brigitte-Hefte mit den Plätzchen-Rezepten, ein Muss in jeden Jahr. 

IMGP0043

Außerdem fast alle Martha-Stewart-Christmas-Bücher, die es gibt. Ich liebe ihren eleganten Stil, für jeden ist etwas dabei und vieles kann man leicht selbst machen. Geniale Klassiker!

Die bekommt man gebraucht teilweise für ein AppelundeinEi im Amazon Marketplace (klick)

IMGP0029

Außerdem darf mein Lieblings-Dekobuch nicht fehlen. Das hab ich seit 2005. Gibt es aber auch noch gebraucht (für den der schnell ist: klick)

IMGP0047

Und ein paar alte Kalender von Andere Zeiten 

IMGP0041

auch wichtig: ein paar Weihnachtsausgaben der Lieblingszeitschriften:

IMGP0045

Morgen zeige ich euch Sanders Weihnachtskorb mit unseren liebsten Weihnachtsbüchern für Große und kleine. 

Aber mich interessiert: Was bringt euch "in Stimmung", habt ihr auch so einen Korb? Was ist euer liebstes Dekobuch?

 

Ciao, eure Marit

Kommentare

Annett Weigel

Das ist ja eine klasse Idee und so irre gemütlich, dass man schon beim Lesen Lust bekommt, sich gleich auch auf die Fensterbank zu setzen und mitzulesen.
Danke für diese tolle Idee.
Ich habe immer meine Schwierigkeiten, den "Anfang" für ein schönes Weihnachtsgefühl zu finden, weil da draußen alles so früh losgeht.
Aber ich werde wohl diese Woche mal alle meine Engelchen aus den Kisten holen und dann wird's besser.
Zumindest ist bei uns im Thüringer Wald alles weiß. Ist ja auch weihnachtlich.
Einen schönen Abend
Annett

Filzi

Mit Wehmut sehe ich deine tollen Körbe - bei mir ist es in den letzten Jahren eingeschlafen, weil die Kinder schon so groß sind. Dabei sind Körbe so eine tolle Aufbewahrung . Ich glaube ich kram sie mal heraus.
GGLG Heidrun

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.