...wie wir auf einmal ein neues Arbeitszimmer hatten und es craftroom nannten...
Unser neuer IKEA- Algot Kleiderschrank...

Marit-Fix für Asia-Gemüse-Pfanne

 

IMGP5414

Ääähmm, oder so ähnlich. Wir brauchen nämlich kein Pülverchen, sondern nur 15 Minuten und ganz fix schnell ist eine leckere leichte Gemüsepfanne fertig!

IMG_7698

Ihr braucht für 4 Personen:

  • 4 Hände voll geschnippeltes Gemüse bei uns Karotten, grüner Spargel und Zuckerschoten
  • wer's mag: Garnelen (TK)
  • 1 kleine Tasse Sojasauce
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Stärke
  • 1/2 kleine Tasse Wasser oder Gemüsebrühe
  • pro Person 75 gr. Reis 

Reis waschen und nach Packungsanweisung kochen. Wir nehmen Basmati, der braucht nur knapp 15 Minuten. Gemüse waschen, schnippeln und in wenig Fett (bei uns: Kokosöl) anbraten, nicht bräunen. Wenn alles noch knackig ist, die Stärke in die kalte Sojasauce rühren, Mischung über das Gemüse geben und aufkochen. Gemüsebrühe dazugeben bis eine flüssige aber sämige Sauce entsteht, einen Löffel Honig einrühren. Falls ihr die Krabben mögt, gebt ihr sie jetzt für 5 Minuten in die köchelnde Sauce.

IMGP5417

Mit Reis servieren... Lecker!!

 

Ciao, eure Marit

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.