Previous month:
Januar 2018
Next month:
November 2018

DSGVO und mein Blog

Hallo ihr Lieben,

still ist es hier geworden, was auch mit der DSGVO zusammenhing. Ich habe mich schlau gemacht, viel gelesen, viel probiert, einen Blogumzug erwogen und geschaut wie andere Blogger das Thema DSGVO behandeln. 

Schlussendlich habe ich mich entschieden meinen Blog zu behalten und ihn auch wieder neu zu füttern. Zwei Informationen die Wichtig für euch sein könnten:

Zukünftig wird es keine Kommentarfunktion mehr geben. Auch wenn ich ein rein privater, nicht gewerblicher Blog bin, unterliege ich wohl offenbar auch den Datenschutzregelungen in gewissem Umfang. Als öffentliche Seite, können Unternehmen wie google und co. die hier hinterlassenen Daten nutzen um sie zu verwerten, zu analysieren, zu verfolgen. Daher gibt es zukünftig nicht mehr die Möglichkeit hier Kommentare zu hinterlassen. Aber natürlich beantworte ich weiter gern eure Fragen unter tagfuertagblog@gmail.com

Ich verwerte, verkaufe und nutze eure Daten (im Sinne von email-Adressen bei Blogkommentaren) nicht. Eventuell nutzt google jedoch cookies, um diese Seite zu tracken. Diese kann ich nicht unterbinden. In dem ihr diese Seite anseht, nutzt, markiert, akzeptiert ihr, dass ggf. cookies verwendet werden.

Liebe Grüße

Tag für Tag

PS: Dieser Hinweis steht nun immer am Anfang meines Blogs. Alle weiteren Beiträge folgen unten oder können per Archive, Sidebar oder Kategorie aufgerufen werden.

Ciao, eure Marit