Meine Adventskalender-Ideensammlung
Tschüss Mikroplastik: Sisal-Putzschwamm zum Selbermachen

Unsere Weihnachtsbücher für 2019

*Werbung weil der Blogpost Links und Produktverlinkungen enthält. Links zu Amazon sind Affiliate-Links


IMGP8715

 

Es gibt für uns hier einfach nichts Gemütlicheres als im Bett, auf der Couch oder meistens auf der Fensterbank in der Küche zu klönen bei Kaffee oder Tee und zu lesen.

Gerade in der Vorweihnachtszeit versuche ich immer wieder mit den Mäusen Pausen einzulegen und es uns jeden Tag bei Kerzenschein ein bisschen gemütlich zu machen

 

IMGP8708

 

Wie versprochen habe ich auch in diesem Jahr unsere neuen Weihnachtsbücher für euch zusammengestellt. In jedem Jahr kommen ein paar dazu, dafür wurden fast alle Papp- und Bilderbücher mittlerweile eingemottet, da nun doch beide Kinder herausgewachsen sind.

 

Ich kaufe sämtliche Weihnachtsbücher übrigens gebraucht. Wenn sie ab Ende Oktober teurer werde oder mir zu teuer sind, packe ich sie in meinen Amazon Warenkorb und schlage zu wenn es sie billiger gibt, im Zweifelsfall eben im nächsten Jahr. Einige habe ich im August gekauft, verrückt oder? Aber das gute an Büchern ist: sie werden nicht schlecht!

 

Das hier sind also unsere diesjährigen Neuzugänge, die vom letzten Jahr findet ihr hier

 

Weihnachten in der Pfeffergasse von Sarah Bosse

 

IMGP8687

 

IMGP8689 2

 

Dieses Buch habe ich im letzten Jahr recht spät entdeckt und erst gekauft, als ich den oben verlinkten Blogpost schon geschrieben hatte. Es hat uns wunderbar gefallen, mir besonders, weil beide Kinder (damals 11 und 6) es cool fanden.

Die Geschichte ist weihnachtlich aber rasant: Oma ist hingefallen und die Enkel kümmern sich um den Buchladen der Großmutter wo natürlich manches schief geht, manches rätselhafte passiert und einige gute Taten zu vollbringen sind. 

180 Seiten sind an ein paar Tagen ausgelesen und ich freu mich, das Buch in diesem Jahr wieder rauszuholen.

Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahre

 

 

Ein Weihnachtsgeschenk für Walter von Barbara Wersba

 

IMGP8693

IMGP8696 2

 

Ein Neuzugang der auf jeden Fall auch etwas für uns Große ist. Walter ist nämlich eine Leseratte der bei einer hochbetagten Schriftstellerin wohnt. Es geht um Bücher und Weihnachten und um Freundschaft.

Bisher habe ich immer nur kleine Blicke ins Buch geworfen und mich jedes Mal gleich festgelesen und jetzt wo ich es endlich für unserer Weihnachtsbuchkorb rausholen durfte kann ich es kaum erwarten es endlich ganz zu lesen. 

 

Für Kinder ab 7 und Erwachsene

 

 

Der Ostermann von Marc-Uwe Kling

 

IMGP8697

IMGP8698 2

 

Ein Weihnachtsbuch, dass man auch zu Ostern lesen kann oder andersrum. Oder immer. Weil es lustig ist, weil es gereimt ist, weil es von Marc-Uwe Kling ist und es Astrid Henn so schön illustriert hat. Weil die Grundidee, dass Weihnachtsmann Junior keinen Bock auf Fortsetzung der Familientradition hat schon mal echt lustig ist (Pol zu kalt, fährt nicht gern Ski, rot- und weiß steht hm nicht und eine Glühweinallergie hat er auch noch).

 

Besonders Smilla fährt total ab auf Reime und ich bin mir sicher, das der ein oder andere Spruch direkt in den täglichen Sprachgebrauch übernommen wird. Egal, wir haben jedenfalls alle sehr gelacht.

 

Wie heißt es bei Ravensburger immer heißt: von 5-99 Jahre

 

Die magische Weihnachtsreise von Manfred Mai

 

IMGP8692 2

Bei Manfred Mai kann man eigentlich nichts falsch machen, er ist ein Kinderbuchautor der sehr routiniert und vielseitig schreibt. Dieses Buch bekommt Smilla zum Nikolaus, ein schmales Bändchen, das sie sicher in ein paar Tagen geschafft hat.

Es ist keine klassische Weihnachtsgeschichte (davon habe wir ja einige) sondern ein in der Adventszeit spielendes Abenteuer. Beim durchblättern und reinlesen, fand ich es, wie immer bei Mai für Jungen und Mädchen gleichermaßen geeignet.

Bis zum Alter von ca. 9 Jahren und ab 5 geeignet.

Wie immer bin ich gespannt auf Eure Empfehlungen!

Ciao, eure Marit

Kommentare

Kerstin

Danke für die schönen Anregungen. Da ist bestimmt auch was für meine Kinder dabei.
LG
Kerstin

Tag für Tag

Gern geschehen! Vielleicht hast du ja auch Empfehlungen?
Marit

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.